»ZENNIS« Tennis Urlaub auf Mallorca im April 2021: Tennis, Yoga, Meditation

Street Racket

Die Regeln

Es gibt zwei wichtige Grundregeln beim Street Racket. Zum einen keine Schläge, wo der Ball eine Flugkurve von oben nach unten hat – also kein Schmettern/Draufhauen. Das verhindert, dass unkontrolliert und mit Gewalt auf den Ball geschlagen wird.

Zum anderen sind keine Schläge aus der Luft (Volleys) erlaubt. Der Ball muss vorm Schlagen einmal auf dem Boden auftippen. Auch diese Regel unterstützt einen harmonischen Spielfluss.

Es gibt bereits über 300 Spielvariationen und durch die Kreativität der Spieler kommen ständig neue Varianten dazu.  Street Racket kann alleine gegen eine Wand gespielt werden oder als Einzel, Doppel, in Gruppen oder im Rundlaufsystem.

 

Qualifikation

TENNISLEHRER B-LIZENZ

SPORT-MENTALTRAINER

FITNESS A-LIZENZ

Treffen wir uns auf dem Platz!

Ich freue mich, wenn wir uns kennen lernen und gemeinsam dein Tennis auf ein neues Level bringen.